Stellenangebote

W2-Professur (m/w/d) „Soziale Arbeit“ Teilzeit (50%)

„Soziale Arbeit“ erforschen und lehren an einer ganz besonderen Hochschule

Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften ist besonders: privat, staatlich anerkannt, die erste und einzige Hochschule in der Trägerschaft einer Hilfsorganisation, der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Mit den Studienbereichen Pflege & Medizin, Bevölkerungsschutz & Humanitäre Hilfe sowie Pädagogik & Soziales tragen wir zur Weiterentwicklung der Humanwissenschaften bei. In bedarfsgerechten Studiengängen und mit innovativen Lern- und Lehrformen qualifizieren wir unsere Studierenden in wissenschaftlichen und persönlichen Kompetenzen. Wir engagieren uns in Projekten sozialer und internationaler Zusammenarbeit, beraten und kooperieren in Forschung, Lehre und Wissenschaft mit Institutionen und NGOs weltweit.

Dank der sehr erfolgreichen Entwicklung der Hochschule und gesund wachsender Studierendenzahlen brauchen wir zum 01.10.2022 Verstärkung für die Umsetzung unseres Auftrags der anwendungsorientierten, theoriefundierten Wissensvermittlung und Forschung:

W2-Professur (m/w/d) „Soziale Arbeit“ Teilzeit (50%)

Die*Der Stelleninhaber*in vertritt das Fachgebiet der Sozialen Arbeit in Lehre und Forschung insbesondere in der dualen Studienform des Studiengangs Soziale Arbeit.

Schwerpunkte in Lehre und Forschung:

  • Theoretische und methodische Grundlagen Sozialer Arbeit
  • Geschichte der Sozialen Arbeit
  • Theoriegeleitete Analysen beruflicher Praxis
  • Praxisbegleitende und partizipative Forschung

Unter Berücksichtigung der Einstellungsvoraussetzungen des Berliner Hochschulgesetzes werden folgende Qualifikationen vorausgesetzt:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozial- und Erziehungswissenschaften, vorzugsweise in Sozialer Arbeit
  • die besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, in der Regel nachgewiesen durch eine Promotion, vorzugsweise in dem ausgeschriebenen Fachgebiet
  • besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen beruflichen Praxis, von der mindestens drei Jahre außerhalb der Hochschule ausgeübt sein müssen
  • die pädagogische Eignung für die Lehre an einer Hochschule
  • einschlägige Publikationen in den genannten Lehrschwerpunkten

Was Sie darüber mitbringen müssen:

  • Kenntnisse zentraler Theoriediskurse und methodischer Grundlagen der Sozialer Arbeit
  • Die Fähigkeit zur reflexiven Verknüpfung von Theorien, Methoden und Praxis der Sozialen Arbeit
  • Einschlägige berufliche und wissenschaftliche Erfahrungen in mind. einem Handlungsfeld der Sozialen Arbeit (z.B. Migration, Disability Studies)
  • Wünschenswert wäre eine intersektionale und machtkritische Perspektive in der Lehre und Forschung
  • Vertrautheit mit den Praxisfeldern sowie Einrichtungen der Sozialen Arbeit
  • Erfahrungen in der dualen Ausbildung von Studierenden der Sozialen Arbeit sind wünschenswert

Wir erwarten von Ihnen zudem:

  • Gestaltung und Konzeption der dualen Studienform sowie Kooperationen mit Praxiseinrichtungen
  • Die Bereitschaft, aktiv an der Studiengangsentwicklung und dem weiteren Aufbau des Studiengangs mitzuwirken
  • Kenntnisse in digitalen Lehr-Lern-Formaten und die Bereitschaft zu Präsenz- und Online-Lehre

Unser Angebot:

  • Die Chance, eine Professur in einem wachsenden Fachbereich unserer Hochschule weiterzuentwickeln
  • ein modernes Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team
  • Attraktive Vergütung, angelehnt an die Besoldung von Professuren des Landes Berlin (W2)

Die Akkon Hochschule strebt an, die Diversität an der Hochschule zu erhöhen. BiPoC, Menschen mit Migrationsgeschichte und Rassismuserfahrungen sowie Frauen*, Trans* und nicht-binäre Personen und andere von intersektionaler Diskriminierung bedrohte oder betroffene Personen werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und ihnen Gleichgestellten werden bei vergleichbarer fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Akkon Hochschule ist eine familienfreundliche Hochschule.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von Prof. Dr. Kenan Engin unter kenan.engin@akkon-hochschule.de oder +49 30 809 2332-38.

Senden Sie uns Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen - Anschreiben, wissenschaftlicher Werdegang, Publikationsliste (zunächst aber ohne Schriften), Zeugnisse, Urkunden, Zertifikate - bitte möglichst in einem PDF an folgende E-Mail-Adresse: personal@akkon-hochschule.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.08.2022.

Mitarbeiter*in (m/w/d) Studienberatung und Vertrieb in Teilzeit (75%)

Menschen im Mittelpunkt: Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin ist seit 2009 Deutschlands erste Hochschule für Humanwissenschaften. Die staatlich anerkannte Hochschule der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) bietet interdisziplinäre Studiengänge in den Fachbereichen „Pflege und Medizin“, „Pädagogik und Soziales“ sowie „Humanitäre Hilfe und Bevölkerungsschutz“. In der Lehre und Forschung arbeitet die Akkon Hochschule eng mit nationalen und internationalen sozialen und humanitären Organisationen, Verbänden sowie öffentlichen Institutionen zusammen.

Für unser wachsendes Team suchen wir ab dem 01. Juli 2022

eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) Studienberatung und Vertrieb in Teilzeit (75%)

Ihre Aufgaben

  • Persönliche, telefonische und schriftliche Informationen und Beratung von Studieninteressent*innen
  • Bewerbermanagement, Kommunikation und organisatorische Betreuung von Bewerber*innen vom ersten Kontakt bis zum Studienstart
  • Konzeption, Planung und Umsetzung von Informationsveranstaltungen an der Hochschule, bei Kooperationspartnern oder bei externen Veranstaltungen etc.
  • Unterstützung bei der Organisation und Betreuung sowie Durchführung von Hochschulmessen und Kongressen
  • Organisation und Durchführung von Mailings und ähnlicher Vertriebsmaßnahmen über unterschiedliche Kommunikationskanäle
  • Pflege von Interessenten- und Studierendendaten
  • Konzeption, Planung und Überwachung des Bewerbungs- und Immatrikulationsprozesses für Erst- und Neueinschreibern


Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor oder vergleichbar).
  • Sie bringen Berufserfahrung in der Studienberatung oder im Direktvertrieb von Hochschulen oder anderen Bildungsanbieter*innen mit.
  • Sie sind teamfähig und besitzen nicht nur ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, sondern haben auch viel Freude an einem regen Kontakt mit zahlreichen Interessent*innen.
  • Sie haben eine Affinität zu den humanwissenschaftlichen Themen und Studiengängen der Akkon Hochschule.
  • Selbständige und präzise Arbeitsweise und hohe Zuverlässigkeit sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie sind versiert im Umgang mit MS-Office-Programmen und bringen idealweise eine Affinität zu digitalen Medien, Social Media mit.

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe mit einem breiten Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein weltoffenes und familienfreundliches Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten/ mobiles Arbeiten nach Absprache im Team
  • ein Arbeitsplatz in einem inspirierenden Lernumfeld mit diversen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (E10)

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von Kathrin Westhölter, Leiterin Kommunikation & Marketing unter kathrin.westhoelter@akkon-hochschule.de oder +49 30 809 2332-34.

Die Akkon Hochschule strebt an, die Diversität an der Hochschule zu erhöhen. Menschen mit Migrationsgeschichte und Rassismuserfahrungen sowie Frauen*, Trans* und nicht-binäre Personen und andere von intersektionaler Diskriminierung bedrohte oder betroffene Personen werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und ihnen Gleichgestellten werden bei vergleichbarer fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Akkon Hochschule ist eine familienfreundliche Hochschule.

Senden Sie uns Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen bitte (möglichst in einem PDF) an folgende E-Mail-Adresse: personal@akkon-hochschule.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Akkon Hochschule für Humanwissenschaften
Personalmanagement
Colditzstraße 34-36
12099 Berlin

Mitarbeiter*in (m/w/d) im Referat Kommunikation und Marketing in Teilzeit (75 %)

Menschen im Mittelpunkt: Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin ist seit 2009 Deutschlands erste Hochschule für Humanwissenschaften. Die staatlich anerkannte Hochschule der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) bietet interdisziplinäre Studiengänge in den Fachbereichen „Pflege und Medizin“, „Pädagogik und Soziales“ sowie „Humanitäre Hilfe und Bevölkerungsschutz“. In der Lehre und Forschung arbeitet die Akkon Hochschule eng mit nationalen und internationalen sozialen und humanitären Organisationen, Verbänden sowie öffentlichen Institutionen zusammen.

Für unser wachsendes Team suchen wir ab dem 01. Juli 2022

Mitarbeiter*in (m/w/d) im Referat Kommunikation und Marketing in Teilzeit (75 %)

Ihre Aufgaben

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Hochschule und ihre Themen
  • Konzeption und Umsetzung von Kommunikations-, Marketing- und Vertriebsmaßnahmen
  • Produktion von redaktionellen Inhalten für sämtliche internen und externen Kommunikationskanäle
  • Redaktion und Planung für Social-Media-Kanäle und weitere digitale Plattformen (Studienportale etc.)
  • Pflege und Weiterentwicklung der Website
  • Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen und Messeauftritten


Ihr Profil

  • Sie haben einen akademischen Abschluss (Master oder vergleichbarer Abschluss) – idealweise mit einem Schwerpunkt im Bereich Journalismus, PR, Kommunikation, Marketing, Medien oder Vertrieb,
  • Sie bringen mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der PR / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bzw. in einer vergleichbaren Tätigkeit auf Unternehmens- oder Agenturseite mit und kennen sich idealerweise bereits inhaltlich im Bereich Bildung/Weiterbildung/Hochschulen aus,
  • Sie haben ein ausgeprägtes Sprachgefühl, nachgewiesene redaktionelle Erfahrungen und texten sicher für unterschiedliche Kommunikationsanlässe der Hochschul- und Vertriebskommunikation,
  • Sie haben ein gutes Verständnis für Contentproduktion und Distribution sowie Distributions- und Marketingprozesse im Netz (SEM etc.) und besitzen grundlegende Kenntnisse im SEO-Texten,
  • Sie sind versiert im professionellen Umgang mit verschiedenen Social Networks, Online-Plattformen und haben Erfahrungen mit Content Management Systemen
  • Sie sind erfahren in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern.

Unser Angebot

  • eine abwechslungsreiche Aufgabe mit einem breiten Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten,
  • ein weltoffenes und familienfreundliches Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team,
  • flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten in Abstimmung mit dem Team
  • ein Arbeitsplatz in einem inspirierenden Lernumfeld mit diversen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (E12)

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von Kathrin Westhölter, Leiterin Kommunikation & Marketing unter kathrin.westhoelter@akkon-hochschule.de oder +49 30 809 2332-34.

Die Akkon Hochschule strebt an, die Diversität an der Hochschule zu erhöhen. Menschen mit Migrationsgeschichte und Rassismuserfahrungen sowie Frauen*, Trans* und nicht-binäre Personen und andere von intersektionaler Diskriminierung bedrohte oder betroffene Personen werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und ihnen Gleichgestellten werden bei vergleichbarer fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Akkon Hochschule ist eine familienfreundliche Hochschule.

Senden Sie uns Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen bitte (möglichst in einem PDF) an folgende E-Mail-Adresse: personal@akkon-hochschule.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Akkon Hochschule für Humanwissenschaften
Personalmanagement
Colditzstraße 34-36
12099 Berlin

Initiativbewerbung

Beruflich: menschlich

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der ersten Hochschule für Humanwissenschaften!

Sie möchten die Lehre und Forschung der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften mitgestalten oder in den administrativen Bereichen unserer Hochschule aktiv werden? Dann lassen Sie uns das wissen!

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung per E-Mail an personal@akkon-hochschule.de.

 

Akkon Hochschule für Humanwissenschaften
Personalmanagement
Colditzstraße 34-36
12099 Berlin

Copyright 2022 Seaside Media. All Rights Reserved.