Stellenangebote

Studentische Hilfskraft (m/w/d) Studiengang „Soziale Arbeit B.A. +PLUS“

Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule im Land Berlin mit den Studienbereichen Pflege & Medizin, Humanitäre Hilfe & Bevölkerungsschutz sowie Pädagogik & Soziales.

Für unser wachsendes Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

für den Studiengang „Soziale Arbeit B.A. +PLUS“

(max. 10h/Woche)

Aufgaben:

  • Tätigkeiten als Tutor (bei studentischen Angelegenheiten)
  • Recherchen/Erstkontaktaufnahme mit potenziellen Dual-Partnern
  • Unterstützung bei den Social-Media-Aktivitäten des Studiengangs
  • Auswahl und Zusammenstellung des Materials für Lehrveranstaltungen
  • Unterstützung des Studiengangleiters bei Verwaltungstätigkeiten

Anforderungsprofil:

  • eingeschriebene/r Student/in
  • sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute MS-Office und EDV-Kenntnisse
  • Selbstständigkeit in der Gestaltung übernommener Arbeitsaufträge
  • organisatorische Fähigkeiten
  • Flexibilität - bis zu einem gewissen Maße - auch in der Zeitplanung

Die Vergütung beträgt 10 Euro pro Stunde. Die Stelle hat einen monatlichen Arbeitsumfang von ca. 40 Stunden und ist befristet bis 31.03.2020 (eine Verlängerung wird angestrebt).

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) an folgende E-Mail-Adresse: personal@akkon-hochschule.de.

Inhaltliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen Prof. Dr. Kenan Engin unter kenan.engin@akkon-hochschule.de.

Die Akkon Hochschule in Berlin ist eine familiengerechte Hochschule, die für Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie eintritt. Sie fordert Frauen mit entsprechenden Qualifikationen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Studierende mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Akkon Hochschule für Humanwissenschaften
Personalmanagement
Catharina Weber
Colditzstraße 34-36
12099 Berlin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Institute for Research in International Assistance (IRIA)

Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule im Land Berlin mit den Studienbereichen Pflege und Medizin, Bevölkerungsschutz und Humanitäre Hilfe sowie Pädagogik und Soziales.

Im Projekt „Gesundheitsprävention durch Capacity Development und Hygienemaßnahmen im Jemen“ am Institute for Research in International Assistance (IRIA) an der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin ist zum 01.01.2021 folgende Stelle im Rahmen einer Elternzeitvertretung als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

in Teilzeit 75 % bis zum 31.12.2021 zu besetzen.

Das Projekt ist integrativer Bestandteil des GIZ-Übergangshilfevorhabens „Stärkung von Resilienz und Partizipation auf lokaler Ebene im Jemen“ und wird in enger Zusammenarbeit und ständigem Austausch mit dem GIZ-Programmteam und anderen GIZ-Projekten umgesetzt.

Aufgaben:

  • Inhaltliche und finanzielle Begleitung des Projekts und der jemenitischen Partnerorganisation
  • Erstellen von Zwischen- und Verwendungsnachweisen und Koordination von M&E Aktivitäten
  • Projektmanagement im engen Austausch mit allen beteiligten Akteuren
  • Unterstützung, Training und Beratung von Partnerorganisationen bei der Organisationsentwicklung und der Identifikation neuer Projektideen und entsprechender Mittelakquise
  • Erstellung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines Operationalisierungsplans
  • Konzeption von Capacity Development Trainings für die Partnerorganisation und Hygiene- bzw. WASH-Maßnahmen, die von Partnerorganisationen umgesetzt werden
  • Wissenschaftliche Begleitung der Projektdurchführung und die Erhebung und Aufbereitung von Daten zur Veröffentlichung wissenschaftlicher Publikationen
  • Aktive Teilnahme an Treffen und enge Kooperation und Kommunikation mit Gebervertretern in Deutschland und dem Jemen
  • Mitwirken bei der konzeptionellen und strategischen Weiterentwicklung der Projektarbeit bei IRIA und unterstützen die kontinuierliche Optimierung von Projektprozessen und dem Projektcontrolling

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zu Gesundheits- und/oder Wirtschaftswissenschaften, humanitärer Hilfe, Entwicklungszusammenarbeit oder einer anderen relevanten Fachrichtung
  • Fundierte Kenntnisse wissenschaftlicher Methoden
  • Erfahrung in der Projekt- und Budgetentwicklung
  • Erfahrung im Projektmanagement auf operativer und strategischer Ebene, vorzugsweise im WASH-Bereich
  • Erfahrungen in internationalen Kooperationsprojekten der humanitären Hilfe und/oder Entwicklungszusammenarbeit, vorzugsweise im WASH-Bereich und in der NRO-Arbeit
  • Erfahrungen bei der Konzeption von Workshops und Trainingsangeboten
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache, Arabischkenntnisse sind von Vorteil
  • Auslandserfahrung und interkulturelle Kompetenz
  • Erfahrungen mit der Erstellung wissenschaftlicher Texte und Projekteberichte
  • Sie sind initiativ, übernehmen gerne Verantwortung und arbeiten selbstständig. Gleichzeitig haben Sie Freude an der Arbeit im Team und mit Projektpartnern.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L Berlin je nach Qualifikation und Erfahrung.

Wir achten bei unserer Auswahl auf Geschlechtergerechtigkeit und auf Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung oder Migrationsgeschichte.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in elektronischer Form (in einer PDF-Datei) bis zum 06.11.2020 per E-Mail an das Personalmanagement unter personal@akkon-hochschule.de. Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden nicht erstattet.

Eine wissenschaftliche Qualifizierung im Rahmen des o. g. Beschäftigungsverhältnisses ist nicht vorgesehen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite:

https://www.akkon-hochschule.de/institute-for-research-in-international-assistance.html

Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Lisa Hilleke unter lisa.hilleke@akkon-hochschule.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Akkon Hochschule für Humanwissenschaften
Personalmanagement
Catharina Weber
Colditzstraße 34-36
12099 Berlin

Initiativbewerbung

Sie möchten die Lehre und Forschung der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften mitgestalten oder in den administrativen Bereichen unserer Hochschule aktiv werden?

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung an personal@akkon-hochschule.de.

Copyright 2020 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.