Stellenangebote

W2-Professur (m/w/d) für Gesundheitspädagogik
Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften ist besonders: privat, staatlich anerkannt, die erste und einzige Hochschule in der Trägerschaft einer Hilfsorganisation, der Johanniter Unfall-Hilfe e.V.. Mit den Studienbereichen Pflege & Medizin, Bevölkerungsschutz & Humanitäre Hilfe sowie Pädagogik & Soziales tragen wir zur Weiterentwicklung der Humanwissenschaften bei und regen Innovationen an.
 
Mit bedarfsgerechten Studiengängen, innovativen Lern- und Lehrformen qualifizieren wir unsere Studierenden in den wissenschaftlichen und persönlichen Kompetenzen. Wir engagieren uns in Projekten sozialer und internationaler Zusammenarbeit, beraten und kooperieren in Forschung, Lehre und Wissenschaft mit Institutionen und NGOs in der ganzen Welt.
 
Dank der sehr erfolgreichen Entwicklung der Hochschule und gesund wachsender Studierendenzahlen brauchen wir zum 01.10.2021 Verstärkung für die Umsetzung unseres Auftrags der anwendungsorientierten, theoriefundierten Wissensvermittlung und Forschung:

W2-Professur (m/w/d) für Gesundheitspädagogik

Die Professur vertritt das Fachgebiet „Pädagogik“ in Forschung und Lehre und ist primär den Bachelorstudiengängen „Pädagogik im Gesundheitswesen“ & „Medizin-/ und Notfallpädagogik“ sowie den pädagogischen Masterstudiengängen zugeordnet.

Wir wünschen uns eine/-n inspirierende/-n Kollegen/-in mit folgendem Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Gesundheits-, Pflege-, Medizinpädagogik oder einer benachbarten Disziplin mit pädagogischer Schwerpunktsetzung
  • Nachweis der Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten durch eine Promotion in einem dieser Bereiche
  • Veröffentlichungen im Ausschreibungsgebiet
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Fachgebiet der Gesundheitspädagogik bzw. in Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Hohe pädagogische Eignung und Bereitschaft zu starkem Engagement in der akademischen Lehre
    Bereitschaft, in den Gremien und am Ausbau der Hochschule intensiv mitzuwirken
  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf ist erwünscht.
  • Von Vorteil sind interdisziplinäre Forschungsbeiträge, Erfahrungen in Einwerbung von Drittmitteln, Kontakte zu Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie Kompetenzen in der digitalen Lehre und Lehrerfahrungen in dualen und berufsbegleitenden Studiengängen.

Unser Angebot:

  • Die Chance, eine Professur in einem wachsenden Fachbereich unserer Hochschule, in einem modernen Arbeitsumfeld mit qualifizierten, engagierten Kollegen/innen weiterzuentwickeln.
  • Bedürfnisgerechte Voll- oder Teilzeitregelung
  • Attraktive Vergütung, angelehnt an die Besoldung von Professuren des Landes Berlin (W2)
  • Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften bekennt sich zu Geschlechtergerechtigkeit, Chancengleichheit sowie dem Ziel der familienfreundlichen Hochschule.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail (PDF-Datei) bis zum 16.05.2021 an personal@akkon-hochschule.de.

Für Vorab-Informationen steht Ihnen gerne der Vorsitzende der Berufungskommission, Herr Prof. Dr. Gordon Heringshausen, unter Tel. +49 30 8092332-24 sowie gordon.heringshausen@akkon-hochschule.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Akkon Hochschule für Humanwissenschaften
Colditzstraße 34-36
Prof. Dr. Gordon Heringshausen M.A.
Personalmanagement
12099 Berlin

W2-Professur (m/w/d) für Medizinpädagogik

Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften ist besonders: privat, staatlich anerkannt, die erste und einzige Hochschule in der Trägerschaft einer Hilfsorganisation, der Johanniter Unfall-Hilfe e.V.  
Mit den Studienbereichen Pflege & Medizin, Bevölkerungsschutz & Humanitäre Hilfe sowie Pädagogik & Soziales tragen wir zur Weiterentwicklung der Humanwissenschaften bei und regen Innovationen an.
Mit bedarfsgerechten Studiengängen, innovativen Lehr- und Lehrformen qualifizieren wir unsere Studierenden in den wissenschaftlichen und persönlichen Kompetenzen. Wir engagieren uns in Projekten sozialer und internationaler Zusammenarbeit, beraten und kooperieren in Forschung, Lehre und Wissenschaft mit Institutionen und NGOs in der ganzen Welt.

Dank der sehr erfolgreichen Entwicklung der Hochschule und gesund wachsender Studierendenzahlen brauchen wir zum 01.10.2021 Verstärkung für die Umsetzung unseres Auftrags der anwendungsorientierten, theoriefundierten Wissensvermittlung und Forschung:

W2-Professur (m/w/d) für Medizinpädagogik

Die Professur vertritt das Fachgebiet „Medizinpädagogik“ in Forschung und Lehre und ist primär den Bachelorstudiengängen „Medizin-/ und Notfallpädagogik“ & „Pädagogik im Gesundheitswesen“ sowie den pädagogischen Masterstudiengängen zugeordnet.

Wir wünschen uns eine/-n inspirierende/-n Kollegen/-in mit folgendem Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Gesundheits-, Pflege-, Medizinpädagogik oder einer benachbarten Disziplin mit pädagogischer Schwerpunktsetzung
  • Nachweis der Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten durch eine Promotion in einem dieser Bereiche
  • Veröffentlichungen im Ausschreibungsgebiet
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Fachgebiet Medizinpädagogik bzw. Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Hohe pädagogische Eignung und Bereitschaft zu starkem Engagement in der akademischen Lehre
  • Bereitschaft, in den Gremien und am Ausbau der Hochschule intensiv mitzuwirken
  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf ist erwünscht.
  • Von Vorteil sind interdisziplinäre Forschungsbeiträge, Erfahrungen in Einwerbung von Drittmitteln, Kontakte zu Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie Kompetenzen in der digitalen Lehre und Lehrerfahrungen in dualen und berufsbegleitenden Studiengängen.

Unser Angebot:

  • Die Chance, eine Professur in einem wachsenden Fachbereich unserer Hochschule, in einem modernen Arbeitsumfeld mit qualifizierten, engagierten Kollegen/innen weiterzuentwickeln.
  • Bedürfnisgerechte Voll- oder Teilzeitregelung
  • Attraktive Vergütung, angelehnt an die Besoldung von Professuren des Landes Berlin (W2)
  • Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften bekennt sich zu Geschlechtergerechtigkeit, Chancengleichheit sowie dem Ziel der familienfreundlichen Hochschule.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungen senden Sie bitte per E-Mail (PDF-Datei) bis zum 31.03.2021 an  personal@akkon-hochschule.de.

Für Vorab-Informationen steht Ihnen gerne der Vorsitzende der Berufungskommission, Herr Prof. Dr. Gordon Heringshausen, unter Tel. +49 30 8092332-24 sowie gordon.heringshausen@akkon-hochschule.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an personal@akkon-hochschule.de senden.

Akkon Hochschule für Humanwissenschaften
Colditzstraße 34-36
Prof. Dr. Gordon Heringshausen M.A.
Personalmanagement
12099 Berlin

Initiativbewerbung

Sie möchten die Lehre und Forschung der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften mitgestalten oder in den administrativen Bereichen unserer Hochschule aktiv werden?

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung an personal@akkon-hochschule.de.

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.