Stellenangebote

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Menschen im Mittelpunkt: Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin ist seit 2009 Deutschlands erste Hochschule für Humanwissenschaften. Die staatlich anerkannte Hochschule der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) bietet interdisziplinäre Studiengänge in den Fachbereichen „Pflege und Medizin“, „Pädagogik und Soziales“ sowie „Humanitäre Hilfe und Bevölkerungs-schutz“. In der Lehre und Forschung arbeitet die Akkon Hochschule eng mit nationalen und internationalen sozialen und humanitären Organisationen, Verbänden sowie öffentlichen Institutionen zusammen.

Für unser wachsendes Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Anforderungsprofil:

  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule
  • Technische Grundaffinität
  • Erfahrung mit Videokonferenzsystemen (z.B. BigBlueButton) und Smartboards von Vorteil
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, serviceorientiertes Auftreten
  • Bereitschaft, zur Erfüllung der unten genannten Aufgaben an drei Tagen der Woche ab 8h30 für 3-4 Stunden in die Hochschule zu kommen

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der morgendlichen Einlasskontrolle nach 2G-Regelung
  • Unterstützung beim Hochfahren der technischen Peripherie zur Hybridlehre in den Räumlichkeiten der Hochschule (Rechner, Smartboard, Kameras, Mikrofone, Videokonferenzsoftware
  • Unterstützung des First-Level-Supports bei der Durchführung der Hybridlehre

Arbeitsumfang:

  • Maximal 45 Stunden pro Monat.

Vergütung:

  • 10,00 EUR pro Stunde

Weitere Informationen erhalten Sie bei Marco Pfefferlein (marco.pfefferlein@akkon-hochschule.de oder Tel. 030-8092332-0).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, tabell. Lebenslauf) bis zum 08. Oktober 2021 an: personal@akkon-hochschule.de.

Die Akkon Hochschule in Berlin ist eine familienfreundliche Hochschule, die für Humanität, Diversität und Chancengleichheit eintritt. Wir achten bei unserer Auswahl auf Geschlechtergerechtigkeit und auf Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

W2-Professur (m/w/d) für Pflege- und Gesundheitsmanagement

Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften ist besonders: privat, staatlich anerkannt, die erste und einzige Hochschule in der Trägerschaft einer Hilfsorganisation, der Johanniter Unfall-Hilfe e.V.

Mit den Studienbereichen Pflege & Medizin, Bevölkerungsschutz & Humanitäre Hilfe sowie Pädagogik & Soziales tragen wir zur Weiterentwicklung der Humanwissenschaften bei und regen Innovationen an.

Mit bedarfsgerechten Studiengängen, innovativen Lehr- und Lehrformen qualifizieren wir unsere Studierenden in den wissenschaftlichen und persönlichen Kompetenzen. Wir engagieren uns in Projekten sozialer und internationaler Zusammenarbeit, beraten und kooperieren in Forschung, Lehre und Wissenschaft mit Institutionen und NGOs in der ganzen Welt.

Dank der sehr erfolgreichen Entwicklung der Hochschule und gesund wachsender Studierendenzahlen brauchen wir zum 01.10.2021 Verstärkung für die Umsetzung unseres Auftrags der anwendungsorientierten, theoriefundierten Wissensvermittlung und Forschung:

W2-Professur (m/w/d) für Pflege- und Gesundheitsmanagement (50%)

Die Professur ist den Bachelorstudiengängen „Nursing Management“, „Erweiterte Klinische Pflege“ und „Pädagogik im Gesundheitswesen“ sowie dem Masterstudiengang „Pflegepädagogik“ zugeordnet. In diesem Rahmen wird die Professorin/der Professor das Fachgebiet „Gesundheits- und Pflegemanagement“ in Forschung und Lehre vertreten. Die Bereitschaft zur Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung setzen wir voraus.

Anforderungsprofil:

Die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 100 Berliner Hochschulgesetz (BerlHG). Hiernach müssen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Pflegemanagement oder einer benachbarten Disziplin sowie über eine qualifizierte Promotion in einem dieser Bereiche verfügen. Darüber hinaus ist es notwendig, dass Sie in Ihrem Fachgebiet über mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung verfügen. Der Nachweis besonderer pädagogischer Eignung für die akademische Lehre und ein hohes Engagement in der Lehre werden vorausgesetzt. Eine abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf ist wünschenswert, ebenso wie praktische Führungserfahrungen in Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft, in der Einwerbung von Drittmitteln, Kontakte zu nationalen und internationalen Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft sowie Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der digitalen Lehre.

Die Tätigkeit an der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften schließt die Bereitschaft zur Kooperation im Rahmen weiterer Forschungsschwerpunkte der Hochschule ein. Die Übernahme der Studiengangsleitung im Bachelorstudiengang „Nursing Management“ wird nach einer gewissen Phase der Einarbeitung erwartet.

Unser Angebot:

  • Ein modernes Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team
  • Eine Vergütung in Anlehnung an die Besoldung von Professoren/-innen des Landes Berlin (W2)
  • Wir achten bei unserer Auswahl auf Geschlechtergerechtigkeit und auf Chancengleichheit
  • Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften bekennt sich zum Ziel der familienfreundlichen Hochschule

Ihre aussagekräftigen Bewerbungen senden Sie bitte per E-Mail (PDF-Datei) bis zum 01.11.2021 an personal@akkon-hochschule.de. Für Vorab-Informationen steht Ihnen gerne der Vorsitzende der Berufungskommission, Herr Prof. Dr. Günter Thiele, unter günter.thiele@akkon-hochschule.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Akkon Hochschule für Humanwissenschaften
Colditzstraße 34-36
Personalmanagement
12099 Berlin

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit für den Bereich Pflege und Pflegemanagement

Menschen im Mittelpunkt: Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin ist seit 2009 Deutschlands erste Hochschule für Humanwissenschaften. Die staatlich anerkannte Hochschule der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) bietet interdisziplinäre Studiengänge in den Fachbereichen „Pflege und Medizin“, „Pädagogik und Soziales“ sowie „Humanitäre Hilfe und Bevölkerungs-schutz“. In der Lehre und Forschung arbeitet die Akkon Hochschule eng mit nationalen und inter-nationalen sozialen und humanitären Organisationen, Verbänden sowie öffentlichen Institutionen zusammen.

Für unser wachsendes Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit für den Bereich Pflege und Pflegemanagement

Die Einstellung erfolgt in Anlehnung an § 110a Berliner Hochschulgesetz (BerlHG).

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Studiengangsleitung bei der Entwicklung und dem Ausbau des Studienganges
  • Wissenschaftliche Tätigkeiten in Lehre und Forschung
  • Übernahme von Lehraufgaben gemäß der Grundordnung der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften
  • Initiieren, Planen und Verfassen von Forschungsanträgen und -skizzen
  • Vorbereitung und Mitarbeit in Forschungsprojekten
  • Begleitung und Beratung von Studierenden im Studienbereich
  • Ggf. Mitarbeit in den Gremien und Organen der Hochschule

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium bevorzugt Pflegemanagement, Pflegewissenschaft, Gesundheitsmanagement/-wissenschaft
  • Lehr- bzw. Unterrichtserfahrung sind wünschenswert
  • Erfahrungen mit der Antragsstellung für Drittmittel und mit der Durchführung von Forschungsprojekten wären vorteilhaft
  • Bereitschaft, sich in den Gremien der Hochschule zu engagieren und am Hochschulaufbau zu beteiligen

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe mit einem breiten Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein weltoffenes und familienfreundliches Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein Arbeitsplatz in einem inspirierenden Lernumfeld mit diversen Weiterbildungsmöglich-keiten
  • Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (E12)

Die Akkon Hochschule in Berlin ist eine familienfreundliche Hochschule, die für Humanität, Diversität und Chancengleichheit eintritt. Wir achten bei unserer Auswahl auf Geschlechtergerechtigkeit und auf Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail (PDF-Datei) an personal@akkon-hochschule.de.

Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Prof. Dr. Sabine Oltersdorf-Steffan, unter Tel. +49 30 8092332-35 sowie sabine.oltersdorf-steffan@akkon-hochschule.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Akkon Hochschule für Humanwissenschaften
Colditzstraße 34-36
Personalmanagement
12099 Berlin

Initiativbewerbung

Sie möchten die Lehre und Forschung der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften mitgestalten oder in den administrativen Bereichen unserer Hochschule aktiv werden?

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung an personal@akkon-hochschule.de.

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.