Prof. Dr. Saskia Eschenbacher

Prof. Dr. phil. Saskia Eschenbacher, B.A.

Professorin für Erwachsenenbildung und Beratung
Professor of Adult Learning and Counseling

Telefon: +49 30 8092 332- 0
E-Mail: saskia.eschenbacher@akkon-hochschule.de

Studiengänge: Internationale Not- und Katastrophenhilfe B.A.; Soziale Arbeit B.A. Schwerpunkt Migration und Flucht, Pädagogik im Gesundheitswesen, Management in der Gefahrenabwehr

Lehrgebiet:

  • Andragogik
  • Pädagogik
  • Beratung
  • Notfall- und Katastrophenpsychologie

Vita

Prof. Dr. phil. Saskia Eschenbacher, B.A. arbeitet seit vielen Jahren als Systemische Einzel-, Paar- u. Familientherapeutin, Beraterin und Supervisorin in freier Praxis und als Dozentin und Trainerin im In- und Ausland (u.a. Bosch, DVV International in Osteuropa). Im Rahmen ihrer Forschung und internationalen Vortragstätigkeit (u.a. Columbia University, NYU) widmet Sie sich der Frage nach tiefgreifenden Veränderungs- und Transformationsprozessen.

Sie studierte Erziehungswissenschaft (B.A.) an der Universität Augsburg, wo sie als Jahrgangsbeste mit einer Arbeit zu Systemischem Denken in der Erwachsenen- und Weiterbildung ihr Studium abschloss. Im Fast-Track promovierte sie an der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg zur Theorie Transformativen Lernens und arbeitete dort zeitgleich am Lehrstuhl für Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenen- und Weiterbildung und wurde durch die Hanns-Seidel-Stiftung im Rahmen ihrer Promotion gefördert. Im Anschluss daran arbeitete sie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, ebenfalls im Bereich Erwachsenenbildung und absolvierte vor und nach ihrer Promotion mehrere Forschungsaufenthalte in den USA (u.a. NYU).

Als Systemische Therapeutin, Beraterin und Supervisorin verfügt sie über Weiterbildungen im Bereich Trauma und Dissoziation (Huber), Systemische Sexualtherapie (IGST) und aktuell Klinische Hypnotherapie (MEG) und arbeitet als Gastdozentin für die Internationale Gesellschaft für Systemische Therapie (IGST).

Akademische und außerakademische Berufstätigkeit

Akademische Berufstätigkeit

  • seit 06/2019: Professorin für Erwachsenenbildung und Beratung an der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften Berlin
  • 05/2019: Berufung an die Professur für Erwachsenenbildung und Beratung an der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften Berlin
  • 04/2018 bis 04/2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Erwachsenenbildung und Außerschulische Jugendbildung an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt
  • 12/2018 bis 02/2019: Lehrbeauftragte für den Studiengang Soziale Arbeit mit Schwerpunkt Migration und Flucht an der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften Berlin
  • 08/2011 bis 03/2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenen- und Weiterbildung an der Universität Augsburg

Außerakademische Berufstätigkeit

  • 07/2018: freiberufliche Tätigkeit als Dozentin für das HR-Departement Bosch Service Solutions GmbH
  • Seit 03/2018: Gastdozentin bei der Internationalen Gesellschaft für Systemische Therapie (IGST)
  • Seit 11/2017: freiberufliche Tätigkeit als Dozentin für das Pädagogische Institut (PI) der Landeshauptstadt München
  • 07/2017: Expertentätigkeit im Rahmen der durch die Akademie der Hanns-Seidel-Stiftung (HSS) ausgerichteten Tagung zum Thema „Sexuelle Gewalt in bewaffneten Konflikten“
  • Seit 2015: freiberufliche Tätigkeit als Dozentin im Bereich Erwachsenenbildung für den Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. (DVV International) u.a. in Kiew, Ukraine und in Riga, Lettland
  • Seit 12/2017: freiberufliche Tätigkeit als Systemische Sexualtherapeutin in eigener Praxis
  • Seit 02/2013: freiberufliche Tätigkeit als Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin, Beraterin, Coach und Supervisorin in eigener Praxis
  • 08/2004 bis 10/2008: freiberufliche Tätigkeit in der Jugend- und Erwachsenenbildung
Aus- und Weiterbildungen
  • Seit 01/2018: Weiterbildung in Klinischer Hypnotherapie durch die Milton-Erickson-Gesellschaft für Klinische Hypnose e.V. am Milton-Erickson-Institut Heidelberg (Dr. Gunther Schmidt) (geplanter Abschluss 09/2020)
  • 02/2016 bis 11/2017: Weiterbildung in Systemischer Sexualtherapie bei der Internationalen Gesellschaft für Systemische Therapie (Prof. Dr. Ulrich Clement); zertifiziert im November 2017
  • 01/2015 bis 11/2016: Weiterbildung im Bereich Trauma und Dissoziation: Diagnostik und Behandlung posttraumatischer dissoziativer Störungen einschließlich der dissoziativen Identitätsstörung (Michaela Huber); zertifiziert im November 2016
  • 05/2010 bis 02/2013: Ausbildung in Systemischer Einzel-, Paar-und Familientherapie, Beratung, Supervision und Coaching bei der Mannheimer Gesellschaft für Systemische Therapie, Supervision und Weiterbildung e.V. (Dr. Bernd Schuhmacher); zertifiziert und anerkannt durch die Systemische Gesellschaft (SG) Heidelberg im November 2017
Mitgliedschaften und Gutachtertätigkeit
  • Seit 10/2016: Gutachterin für das Journal of Transformative Education (peer-reviewed)
  • Seit 7/2019: Mitglied bei der European Society of Research on the Education of Adults (ESREA)
  • Seit 01/2018: Mitglied der Systemischen Gesellschaft (SG)
  • Seit 07/2017: Mitglied des Scientific Committee of the Conference of the European Network of Transformative Learning (ITLP)
  • Seit 01/2017: International Exchange Alumni (US Government Exchange Programs)
  • Seit 10/2014: Mitglied im International Transformative Learning Network
Forschungsaufenthalte
  • Wintersemester 2018/2019: Forschungsaufenthalt an der New York University, New York, USA (auf Einladung von Prof. René V. Arcilla, Professor of Philosophy of Education) und Teilnahme am "Colloquium in Philosophy and Education" an der Columbia University (auf Einladung von Prof. David Hansen)
  • Wintersemester 2017/2018: Forschungsaufenthalt in New York, USA, mit Anbindung an die New York University (Prof. René V. Arcilla) und Teilnahme am "Colloquium in Philosophy and Education" an der Columbia University (auf Einladung von Prof. Megan Laverty), Präsentation und Diskussion von Forschungsergebnissen im Rahmen des AEGIS Programms an der Columbia University (auf Einladung von Prof. Victoria J. Marsick)
  • Sommersemester 2016: Forschungsaufenthalt an der New York University, New York, USA (auf Einladung von Prof. René V. Arcilla, Professor of Philosophy of Education)
  • Wintersemester 2015/2016: Forschungsaufenthalt an der New York University, New York, USA (auf Einladung von Prof. René V. Arcilla, Professor of Philosophy of Education)
  • Sommersemester 2014: Forschungsaufenthalt an der Pennsylvania State University, Harrisburg, USA (auf Einladung von Prof. Edward W. Taylor, Professor of Adult Education)
Publikationen
  • Co-Editor (with Aliki Nicolaides, Marguerite Welch, Petra Buergelt, Yabome Gilpin-Jackson and Mitsu Misawa) Handbook of Transformation (under review).
  • “Theory Development Between Tradition and Innovation: Exploring Systems Thinking Within and Beyond Transformative Learning Theory.“ European Perspectives on Transformation Theory. Ed. Ted Fleming, Fergal Finnigan and Alexis Kokkos. London: Palgrave Macmillan. 2019.
  • “Möglichkeiten und Grenzen Transformativen Lernens im Kontext von Flucht- und Migrationserfahrungen.“ Erwachsenenbildung und Migration. Ed. Tetyana Kloubert. Wiesbaden: Springer VS. 2019.
  • “Drawing Lines and Crossing Borders: Transformation Theory and Richard Rorty’s Philosophy.” Journal of Transformative Education 17 (2018): 251-268.
  • Transformatives Lernen im Erwachsenenalter. Kritische Überlegungen zur Theorie Jack Mezirows, Berlin u.a.: Peter Lang. 2018. 
  • “Transformative Learning Theory and Systems Thinking. Enabling Transformation through Communication.“ Transformative Learning meets Bildung. Ed. Thomas Fuhr, Anna Laros and Edward W. Taylor. Rotterdam: Sense Publishing House. 2016.
  • “Systemic Models as Stimuli for New Methodological Approaches in Person-Centered Biography Work in the Sphere of Adult and Continued Education.” Before, Beside and After (Beyond) the Biographical Narrative. Ed. Rob Evans. Duisburg: Nisaba-Verlag. 2016.
  • “Where Philosophy Ends, Education Begins: Engaging at the Intersection of Transformation Theory and Richard Rorty’s Philosophy.” Engaging at the Intersections. Proceedings of the XII International Transformative Learning Conference. Ed. Aliki Nicolaides and Dyan Holt. Tacoma, Washington: Pacific Lutheran University, 2016.
  • “At the Intersection of Transformative Learning Theory, Systems Thinking, and Learning through Story-telling.“ Engaging at the Intersections. Proceedings of the XII International Transformative Learning Conference. Ed. Aliki Nicolaides and Dyan Holt. Tacoma, Washington: Pacific Lutheran University, 2016.
  • “Teaching for Change: Transformative Learning Theory and Holocaust Education.“ Engaging at the Intersections. Proceedings of the XII International Transformative Learning Conference. Ed. Aliki Nicolaides and Dyan Holt. Tacoma, Washington: Pacific Lutheran University, 2016.
  • “Holocaust Education and Transformative Learning Theory: Taking a Closer Look.” Holocaust Education in the 21st Century. Ed. Elisabeth Meilhammer and Eva Matthes. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 2015.
  • “Reinforcing Threats: The Iranian Nuclear Crisis and Jack Mezirow’s Transformative Learning Theory as an Alternative Approach to Cope with Crises.” (with Andreas Bock). Perspectives on Culture, Values, and Justice. Ed. Chandana Chakrabarti and Tommi Lehtonen. Newcastle upon Tyne: Cambridge Scholars Publishing. 2015.
  • “Teaching for Change: Fostering Critical Self-Reflection in Adulthood.” Social Work as a Profession of Human Rights. Ed. Iryna Petrjuk. Czernowitz. Yuri Fedkovich Chernivtsi National University. 2015.
  • “Communication as Space of Transformation in Adult Education.“ Engaging at the Intersections. Proceedings of the XI International Transformative Learning Conference: Spaces of Transformation and Transformation of Space. Ed. Aliki Nicolaides and Dyan Holt. New York: Teachers College, Columbia University, 2014.
  • “Facilitating Transformative Learning in Educational Organizations through Service-Learning: A Cross-Cultural Approach.“ (with Maureen Porter, Bridgett Donald and Claudia Fahrenwald). Proceedings of the XI International Transformative Learning Conference: Spaces of Transformation and Transformation of Space. Ed. Aliki Nicolaides and Dyan Holt. New York: Teachers College, Columbia University, 2014.
  • “Transformative Learning Theory and the Missing Focus: How to Enable Perspective Transformation through Communication." Adult Education Research Conference. http://newprairiepress.org/aerc/2014/papers/28. Kansas State University Libraries: New Prairie Press, 2014.
  • “What makes Iran a Threat? Jack Mezirow’s Transformative Learning Theory as a New Approach to Cope with Threats.“ (with Andreas Bock). Adult Education Research Conference. http://newprairiepress.org/aerc/2014/papers/11. Kansas State University Libraries: New Prairie Press, 2014.
Vorträge und Konferenzbeiträge
  • Teachers College, Columbia University. Program in Philosophy and Education. New York, USA. "Drawing Lines and Crossing Borders: Transformation Theory and Richard Rorty's Philosophy." December 2019.
  • University of Belgrade. European Society for Research on the Education of Adults (ESREA)/ Triennial European Research Conference. “Regaining Balance: Transformative Learning Theory between Individual Transformation and Social Action.” September 2019.
  • University of Belgrade. European Society for Research on the Education of Adults (ESREA)/ Triennial European Research Conference. “Anti-Muslim Racism and the Perils of Social Disintegration in Europe.” (with Andreas Bock). September 2019.
  • Teachers College, Columbia University. XIII International Transformative Learning Conference. New York, USA. “Transformative Learning Theory, a Theory in Progress? Thoughts from a Habermasian Perspective.” November 2018.
  • Teachers College, Columbia University. XIII International Transformative Learning Conference. New York, USA. “Promoting Civic Capacities through Transformative Learning.” (Symposium). November 2018.
  • Teachers College, Columbia University. XIII International Transformative Learning Conference. New York, USA. “Anti-Muslim Racism and the Perils of Social Disintegration – Fostering Social Reintegration Through Transformative Learning.” (with Andreas Bock). November 2018.
  • Summer Institute of Civic Studies. Herrsching, Germany. “Women’s Rights Movement and Transformative Learning Theory.” July 2018.
  • Bosch Service Solutions. HR-Department Workshop. Frankfurt/Main, Germany. "Principles and Strategies on Learning in Adulthood." July 2018.
  • University of Milan-Bicocca. European Society for Research on the Education of Adults (ESREA)/ Interrogating Transformative Processes in Learning and Education Conference. Milan, Italy. “Transformative Learning Theory, a Theory in Progress? The Dilemma Between Self-Conception and a Deficient Debate.” June 2018.
  • University of Milan-Bicocca. European Society for Research on the Education of Adults (ESREA)/ Interrogating Transformative Processes in Learning and Education Conference. Milan, Italy. “Rorty on Irony – Conceptualizing an Adult Educator’s Attitude.” June 2018.
  • Catholic University Eichstätt-Ingolstadt. Ringvorlesung Erwachsenenbildung und Migration. Eichstätt, Germany. “Flucht- und Migrationserfahrungen – Möglichkeiten und Grenzen Transformativen Lernens im Erwachsenenalter.” June 2018.
  • Akkon-University of Applied Sciences. Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Flucht und Migration. Berlin, Germany. “Die Angst vor dem Unbekannten – Flucht- und Migrationserfahrungen im Kontext von Beratung.” May 2018.
  • Teacher’s College, Columbia University. Adult Education Guided Intensive Study (AEGIS). New York, USA. “Engaging at the Intersections – Adult Learning and Leadership.” November 2017.
  • Yuri Fedkovich Chernivtsi National University. Summer Institute of Civic Studies. Czernowitz, Ukraine. “Jürgen Habermas’ Theory of Communicative Action within Transformation Theory.” August 2017.
  • Academy of the Hanns-Seidel-Stiftung (HSS). Sexual Violence in Armed Conflicts Workshop. “Sexuelle Gewalt in bewaffneten Konflikten.“ July 2017.
  • Deutscher Bundestag. Vergewaltigung ist eine Kriegswaffe – Schweigen beenden, Überlebende stark machen - Conference. Participation. June 2017.
  • University of Augsburg. Adult Education and Democracy Seminar. Augsburg, Germany. “Transformative Learning Theory.“ December 2016.
  • Pacific Lutheran University. XII International Transformative Learning Conference. Tacoma, USA. “Where Philosophy Ends, Education Begins: Engaging at the Intersection of Transformation Theory and Richard Rorty’s Philosophy.“ October 2016.
  • Pacific Lutheran University. XII International Transformative Learning Conference. Tacoma, USA. “Teaching for Change: Transformative Learning Theory and Holocaust Education.“ October 2016.
  • Pacific Lutheran University. XII International Transformative Learning Conference. Tacoma, USA. “At the Intersection of Transformative Learning Theory, Systems Thinking, and Learning through Story-telling.“ October 2016.
  • DVV International. Training of Trainers Course: Adult Education for Civic Participation and Change. “Transformation and Adult Education“, “Transformative Learning Theory: Outlines and Overview“, “Transformative Learning Theory in Practice“, “Forms of Reflection“, “Challenges of Change“, “Facing Change: Working your way through your own Immunity to Change“, “Biographical Learning: Using Critical Incidents to Explore Assumptions“, “Adult Education as a ‚Rite de Passage‘: Self Concept and Attitude“. September 2016.
  • DVV International. Summer Academy of Countries of Eastern Neighbours‘ Region. Riga, Latvia. “Biographical Learning.“ August 2016.
  • Hellenic Open University. European Society for Research on the Education of Adults (ESREA)/ Interrogating Transformative Processes in Learning and Education. Athens, Greece. “Dialogue and Communication in Transformation Theory: New Ideas from the Perspective of Systems Thinking.“ June 2016.
  • DVV International. Adult Education between Individual Growth and Social Development Workshop. Kiev, Ukraine. “Experience and Lifelong Learning“, “Transformative Learning Theory: Outlines and Overview“, “Critical Reflection on Assumptions and Critical Self-Reflection on Assumptions Black Like Me‘ (John Howard Griffin) “, “Transformative Learning within Biographies Biographical Learning: Narration as a rite de passage.“ August 2015.
  • Yuri Fedkovich Chernivtsi National University. Social Work as a Profession of Human Rights Conference. Czernowitz, Ukraine. “Teaching for Change: Fostering Critical Self-Reflection in Adulthood.” April 2015.
  • Midwest Political Science Association. Annual Conference. Chicago, USA. “The Iranian Nuclear Crisis and Jack Mezirow’s Transformative Learning Theory as an Alternative Approach to Cope with Crises.” April 2015.
  • University of Milan-Bicocca. European Society for Research on the Education of Adults (ESREA)/ Life History and Biographical Research Conference. Milan, Italy. “Narration as a Rite de Passage.” March 2015.
  • Teachers College, Columbia University. XI International Transformative Learning Conference. New York, USA. “Communication as Space of Transformation in Adult Education.“ October 2014.
  • Teachers College, Columbia University. XI International Transformative Learning Conference. New York, USA. “Facilitating Transformative Learning in Educational Organizations through Service-Learning: A Cross- Cultural Approach“ (Symposium). October 2014.
  • Goethe-Universität Frankfurt. World International Studies Committee (WISC). Frankfurt/Main, Germany. “What makes Iran a Threat? Jack Mezirow’s Transformative Learning Theory as a New Approach to Cope with Threats“ (with Andreas Bock). August 2014.
  • Penn State University. Adult Education Research Conference (AERC). Harrisburg, USA. “Transformative Learning Theory and the Missing Focus: How to Enable Perspective Transformation through Communication.“ June 2014.
  • Penn State University. Adult Education Research Conference (AERC). Harrisburg, USA. “The Social Construction of Threats. The Iran Nuclear Crisis as a Textbook Example for Jack Mezirow’s Transformative Learning Theory” (with Andreas Bock). June 2014.
  • University of Vaasa. Culture, Values and Justice Conference. Vaasa, Finland. “Transforming Threats: Jack Mezirow’s Transformative Learning Theory as a New Approach to Cope with the Iran Nuclear Crisis“ (with Andreas Bock). May 2014.
  • Midwest Political Science Association. Annual Conference. Chicago, USA. “What makes Iran a Threat? Jack Mezirow’s Transformative Learning Theory as a New Approach to Cope with Threats“ (with Andreas Bock). April 2014.
  • Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. European Society for Research on the Education of Adults (ESREA)/ Life History and Biographical Research Conference. Magdeburg, Germany. “Systemic Models as Stimuli for New Methodological Approaches in Person-Centered Biography Work in the Sphere of Adult and Continuing Education.“ March 2014.
  • University of Augsburg. Holocaust Education in the 21. Century Conference. Augsburg, Germany. “Holocaust Education in Western Europe and the USA“ (with Ludwig Eiber). October 2013.
  • Pädagogische Hochschule Freiburg. Transformative Learning meets Bildung Conference. Freiburg, Germany. “The Problem of Perspective Transformation in Adult Education – Theoretical Reflections Referring to Jack Mezirow.“ June 2013.
Verzeichnis der Lehrveranstaltungen

An der Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften Berlin:

Wintersemester 2019/2020:

  • Psychologische Grundlagen (Soziale Arbeit Migration und Flucht)
  • Psychologische Grundlagen (Soziale Arbeit Leitung und Teamentwicklung)
  • Notfall- und Katastrophenpsychologie (Management in der Gefahrenabwehr)

Sommersemester 2019:

  • Pädagogische Grundlagen (Soziale Arbeit Migration und Flucht)
  • Nationale und internationale Bildungssysteme (Pädagogik im Gesundheitswesen)
  • Katastrophensoziologie (Internationale Not- und Katastrophenhilfe)

Wintersemester 2018:

  • Psychologische Grundlagen (Soziale Arbeit Migration und Flucht)

An der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt:

Wintersemester 2018/19:

  • Methoden Transformativen Lernens im Erwachsenenalter

Sommersemester 2018

  • Beratung als Feld der Erwachsenenbildung

An der Universität Augsburg:

Wintersemester 2016/17:

  • Planung und Evaluation von Beratungsgesprächen in systemischer Perspektive (Allgemeine Pädagogik)
  • Erwachsenenbildung und Demokratie (Vertiefung Erwachsenen- und Weiterbildung, internationales Projektseminar, gefördert durch den DAAD)
  • Biographisches Arbeiten in der Erwachsenenbildung (Vertiefung Erwachsenen- und Weiterbildung)

Sommersemester 2016:

  • Pädagogische Anthropologie (Allgemeine Pädagogik, drei Parallelseminare)
  • Lernen im Erwachsenenalter in nationaler und internationaler Perspektive (Einführung Erwachsenen- und Weiterbildung, zwei Parallelseminare)
  • Aktuelle Herausforderungen der Erwachsenen- und Weiterbildung: Lernen als Transformation (Vertiefung Erwachsenen- und Weiterbildung)

Wintersemester 2015/16:

  • Biographisches Arbeiten in der Erwachsenenbildung (Vertiefung Erwachsenen- und Weiterbildung)
  • Transformative Learning (Vertiefung Erwachsenen- und Weiterbildung)

Sommersemester 2015:

  • Pädagogische Anthropologie (Allgemeine Pädagogik, drei Parallelseminare)
  • Lernen im Erwachsenenalter in nationaler und internationaler Perspektive (Einführung Erwachsenen- und Weiterbildung, zwei Parallelseminare)

Wintersemester 2014/15:

  • Biographisches Arbeiten in der Erwachsenenbildung (Vertiefung Erwachsenen- und Weiterbildung)
  • Ausgewählte Schwerpunkte zum Staatsexamen in Allgemeiner Pädagogik (E-Learning Kurs für Lehramtsstudierende in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik/Erziehungs- und Sozialisationsforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München)
  • Grundfragen pädagogischen Denkens und Handelns (Allgemeine Pädagogik, zwei Parallelseminare)
  • Systemische Modelle in der Pädagogischen Gesprächsführung (Allgemeine Pädagogik)

Sommersemester 2014:

  • Krisenherde der Weltpolitik – Orte für Erwachsenenbildung? (Vertiefung Erwachsenen- und Weiterbildung)
  • Holocaust Education - Ansätze und Perspektiven im Vergleich (Lehramt)
  • Transformative Learning Theory - Wie Lernen zu Veränderung führt (Vertiefung Erwachsenen- und Weiterbildung)
  • Ausgewählte Schwerpunkte zum Staatsexamen in Allgemeiner Pädagogik (E-Learning Kurs für Lehramtsstudierende in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik/Erziehungs- und Sozialisationsforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München)

Wintersemester 2013/14:

  • Erwachsenenbildung zwischen Tradition und Innovation (Vertiefung Erwachsenen- und Weiterbildung)
  • Systemische Modelle in der pädagogischen Gesprächsführung (Allgemeine Pädagogik)
  • Ausgewählte Schwerpunkte zum Staatsexamen in Allgemeiner Pädagogik (E-Learning Kurs für Lehramtsstudierende in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik/Erziehungs- und Sozialisationsforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München)

Sommersemester 2013:

  • Bildung als Antwort auf Lebensherausforderungen im Erwachsenenalter (Vertiefung Erwachsenen- und Weiterbildung)

Wintersemester 2012/13:

  • Biographisches Arbeiten in der Erwachsenenbildung (Vertiefung Erwachsenen- und Weiterbildung)
  • Tödliche Konflikte – Interdisziplinäre Sichtweisen auf Dynamiken internationaler und innergesellschaftlicher Krisen (mit Andreas Bock, Master Sozialwissenschaftliche Konfliktforschung und Master Erziehungswissenschaft – Schwerpunkt Heterogenität in Erziehung und Bildung)

Sommersemester 2012:

  • Übergänge im Leben – Chancen für Bildung im Erwachsenenalter (Vertiefung Erwachsenen- und Weiterbildung)

Wintersemester 2011/12:

  • Biographisches Lernen in der Erwachsenenbildung (Vertiefung Erwachsenen- und Weiterbildung)
Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.