Prof. Dr. Günter Thiele

Prof. Dr. Günter Thiele

Professor für Professor für Non-Profit-Management
Studiengangsleiter BWL für Sozialunternehmen und Nonprofit-Organisationen B.A.

Telefon: +49 30 8092 332- 39
E-Mail: günter.thiele@akkon-hochschule.de

Lehrgebiet:

  • Sozialökonomie
  • Arbeitsmarkt Pflege
  • Pflegeökonomie
  • Pflegewirtschaftslehre

Vita

Prof. Dr. PH Günter Thiele arbeitet und publiziert seit Jahrzehnten zu den Forschungsgebieten Sozialökonomie, Arbeitsmarkt Pflege, Pflegeökonomie und Pflegewirtschaftslehre. Dabei plädiert er für einen anderen Umgang des Sozialen in unserer Gesellschaft und fordert mehr gesellschaftliche Ressourcen für diese Wachstumsbranche und deren ständig zunehmende volkswirtschaftliche Bedeutung.

 Er studierte Ökonomie an der Universität Hannover (Diplom-Ökonom), Verwaltungswissenschaften an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (Mag.rer.publ.), er absolvierte ein Wirtschaftsreferendariat beim Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen (Assessor des Verwaltungsdienstes). Er promovierte an der Universität Bielefeld zu dem Thema: Ökonomik des Pflegesystems.

Akademische Berufstätigkeit
  • 1.7.1994 – 30.9.2009: Professor für Krankenhausbetriebslehre und Allgemeine Betriebswirtschaftslehre; Katholische Hochschule Freiburg,
  • 1.10.2009 – 30.9.2018: Professor für Betriebswirtschaft und Gesundheitsmanagement; Alice Salomon Hochschule Berlin
  • Seit 1.10.2018: Professor für Non-Profit-Management; Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften Berlin
Außerakademische Ausbildungs- und Berufstätigkeit
  • 1.4.1969 - 31.3.1971: Verwaltungslehre beim Landkreis Hannover
  • 1.4.1971 - 30.9.1976:  Verwaltungsangestellter beim Landkreis Hannover

In diesem Zeitraum:

  • 12.10.1972 - 14.3.1973: Verwaltungslehrgang I an der Gemeindeverwaltungsschule e.V. Hannover.
  • 1.10.1974 - 31.7.1975: Studium an der Sozialakademie Dortmund
  • 2.3.1976 - 24.9.1976: Verwaltungslehrgang II am Nds. Studieninstitut für kommunale Verwaltung e.V. Hannover
  • 1.7.1987 - 31.10.1991: Assistent der Geschäftsführung in der Krankenhausgemeinschaft des Kirchenkreises Herne
  • 1.11.1991 - 31.5.1992: wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Bereich Aus-, Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen (Schwerpunkt Betriebswirtschaft/Gesundheitsökonomie) beim Deutschen Krankenhausinstitut e.V., Düsseldorf
  • 1.6.1992 - 31.12.1992: Aufbau der Geschäftsstelle des Zweckverbandes der Krankenhäuser im Raum Cottbus; Sitz der Geschäftsstelle im Kreiskrankenhaus Forst/Lausitz
  • 1.1.1993 - 31.8.1994: Verwaltungsdirektor der Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk, 14129 Berlin
Forschungsaufenthalte
  • Boston-College, School of Nursing, Boston
  • University of Illinois at Chicago,  College of Nursing, Chicago
  • Bundesagentur für Arbeit, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
  • Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Mitgliedschaft in Sozialen Trägergremien
  • 1995 bis 2005: Diakonie Krankenhaus Freiburg; zuletzt: Vorsitzender des Kuratoriums       
  • 1996 bis 2006: Diakonie Kork Epilepsiezentrum; Mitglied im Verwaltungsrat; zuletzt stellv. Vorsitzender Vertrauensdozent 
  • Seit 2001: Vertrauensdozent der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf

Förderverein:

  • Seit 2017: Vorsitzender des Stephanus Hospizdienstes e.V.; Stephanus-Stiftung, Berlin
Buchveröffentlichungen
  • Steger, Bernd/Günter Thiele: Der dunkle Schatten. Leben mit Auschwitz Erinnerungen an Orli Reichert-Wald Marburg, 1989
  • Greulich, Andreas/Günter: Thiele Krankenhaus-Fallstudien, Band I Heidelberg 1997
  • Thiele, Günter/Peter Tischmann/Ingo Lillig (Hrsg.): Krankenhaus-Management Aufgabe Nr. 1 – Budgetverhandlungen Herne-Wanne 1997
  • Greulich, Andreas/Günter Thiele/Monika Thiex-Kreye (Hrsg.): Prozessmanagement im Krankenhaus Heidelberg 1997
  • Thiele, Günter/Veronika Koch: Betriebswirtschaftslehre. Eine Einführung für Pflegeberufe Freiburg 1998
  • Greulich, Andreas/Günter Thiele: Krankenhaus-Fallstudien, Band III Heidelberg 1999
  • Berchtold, Peter/Fischer Franz-Josef/Fischer, Wolfram/Greulich, Andreas Kalbitzer, Manfred/Löffel, Nikolaus/Skowronnek, Olaf/Theurl, Engelbert/ Thiele, Günter/Zelle, Barbara: Disease Management. Patient und Prozeß im Mittelpunkt Heidelberg 2000
  • Thiele, Günter (Hrsg.): Praxishandbuch. Einführung der DRG’s in Deutschland Heidelberg 2001
  • Thiele, ‚Günter (Hrsg.): Einführung der DRG’s in Deutschland. 2. Auflage Heidelberg 2003
  • Güntert, Bernhard J./ Günter Thiele: (Hrsg.,) DRG nach der Konvergenzphase Heidelberg 2008
  • Thiele, Günter: Pflegewirtschaftslehre für das Krankenhaus Heidelberg 2002
  • Thiele, Günter: Ökonomik des Pflegesystems Heidelberg 2004
  • Thiele, Günter, Volker Büche, Monika Roth: Pflegewirtschaftslehre für das Krankenhaus und die stationäre und ambulante Altenhilfe 369 Seiten. Heidelberg 2006
  • Thiele, Günter, Volker Büche, Monika Roth Pflegewirtschaftslehre für das Krankenhaus und die stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen 2. Auflage 368 Seiten. Heidelberg 2007
  • Thiele, Günter, Volker Büche, Monika Roth, Uwe Bettig: Pflegewirtschaftslehre für das Krankenhaus und die stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen 3. Auflage 410 Seiten. Heidelberg 2010
  • Hellmann, Georg, Thiele, Günter, Bettig, Uwe, Land, Beate: Pflegewirtschaftslehre für Krankenhäuser, Pflege-, Vorsorge-
    und Rehabilitationseinrichtungen 4. Auflage 651 Seiten. Heidelberg 2017
  • Thiele, Günter/Bernhard J. Güntert: Sozialökonomie München 2014
Mit-Herausgeberschaften
  • Greulich, Andreas/Björn Maier/Günter Thiele (Hrsg.): Management Handbuch Krankenhaus 4 Bände, Heidelberg 2017 2
  • Bettig, Uwe/Mona Frommelt/Dieter Lerner/Joachim Müller/ Martina Roes/Roland Schmidt/Günter Thiele (Hrsg.): Management Handbuch Pflege 3 Bände, Heidelberg 2017
  • Bogai, Dieter, Günter Thiele, Doris Wiethölter (Hrsg.)(2015): Die Gesundheitswirtschaft als regionaler Beschäftigungsmotor IAB-Bibliothek 355 Nürnberg/Bielefeld
  • Bettig, Uwe, Frommelt, Mona, Roes, Martina, Schmidt, Roland, Thiele, Günter (Hrsg.)(2015): Personalentwicklung in der Pflege
    Analysen –Herausforderungen - Lösungsansätze Jahrbuch Pflegemanagement Heidelberg
  • Bettig, Uwe, Frommelt, Mona, Roes, Martina, Schmidt, Roland, Thiele, Günter (Hrsg.)(2015): Empowerment in der Pflege
    Jahrbuch Pflegemanagement Heidelberg
  • Bettig, Uwe, Frommelt, Mona, Roes, Martina, Schmidt, Roland, Thiele, Günter (Hrsg.)(2016): Bedeutung der Pflege im Management Jahrbuch Pflegemanagement Heidelberg
  • Bettig, Uwe, Frommelt, Mona, Roes, Martina, Schmidt, Roland, Thiele, Günter (Hrsg.)(2017): Pflegeberufe der Zukunft: Akademisierung, Qualifizierung und Kompetenzentwicklung Jahrbuch Pflegemanagement Heidelberg
  • Bettig, Uwe, Frommelt, Mona, Maucher, Helene, Schmidt, Roland, Thiele, Günter (Hrsg.)(2019): Chancen des Pflegeberufegesetzes und Auswirkungen auf die Profession Pflege. Jahrbuch Pflegemanagment Heidelberg.
Aufsätze
  • Lillig, Hans-Otto/Günter Thiele: Bericht über eine Einarbeitungsmaßnahme in drei Krankenhäusern des Kirchenkreises Herne IN: Institut für sozialwissenschaftliche Analysen und Beratung, ISAB, ISAB Aktuell Frau und Beruf, 1991, S. 4-5.
  • Lischka, Detlef/Günter Thiele: Ost und West nicht vergleichbar. Schwierigkeiten bei der Beurteilung von Krankenhäusern IN: krankenhaus umschau, 1992, S. 818-822. 3
  • Thiele, Günter: Das Krankenhausdirektorium, das Gesundheitsstrukturgesetz und die Zukunft 27 Seiten, Dokumentation der Fortbildungsveranstaltung anlässlich des Anleitertreffens am 21. Oktober 1994, Caritas-Akademie für Pflegeberufe e.V., Freiburg i. Brsg.
  • Thiele, Günter: Arbeitsplatz Krankenhaus IN: Fischer u.a. (Hrsg.), Management Handbuch Krankenhaus, Heidelberg 1995.
  • Thiele, Günter: Steuerung des Krankenhauses unter den Bedingungen des Gesundheitsstrukturgesetzes IN: Bundesarbeitsgemeinschaft Leitender Krankenpflegepersonen (BALK) – Info, 6. Jahrgang, Heft 20, IV. Quartal 1995, S. 5 – 9. 
  • Thiele, Günter: Datenverarbeitung für die Pflege in den USA IN: Bundesarbeitsgemeinschaft Leitender Krankenpflegepersonen (BALK) – Info, 7. Jahrgang, Heft 22, II. Quartal 1996, S. 27, 28.
  • Thiele, Günter: Altersstrukturen der Pflegekräfte im Krankenhaus – 1987 bis 1995, Teil I IN: Bundesarbeitsgemeinschaft Leitender Krankenpflegepersonen (BALK) – Info, 7. Jahrgang, Heft 23, III. Quartal 1996, S. 40 – 46.
  • Thiele, Günter/Birgit S. Etzel: Altersstrukturen der Pflegekräfte im Krankenhaus – 1987 bis 1995, Teil II IN: Bundesarbeitsgemeinschaft Leitender Krankenpflegepersonen (BALK) – Info, 8. Jahrgang, Heft , III. Quartal 1997, S. 15 – 25.
  • Greulich, Andreas/M. Kalbitzer/ G. Thiele/M. Thiex-Kreye: Prozessmanagement im Krankenhaus IN: Führen und Wirtschaften im Krankenhaus, 14. Jahrgang, 1997, Nr. 5, S. 406 – 412.
  • Adam, Hans/Günter Thiele: Finanzierung nach Trägern IN: Gesundheitsbericht für Deutschland, Herausgeber: Statistisches Bundesamt, 1998, Wiesbaden, S. 475 – 478.
  • Thiele, Günter: Der Leitbildprozess im Evangelischen Diakoniekrankenhaus Freiburg IN: Evangelisches Diakoniekrankenhaus Freiburg (Hrsg.) 1998: 100 Jahre pflegen & trösten & heilen. 1898 – 1998, S. 38 – 40.
  • Greulich, Andreas/Günter Thiele: Moderne OP-Ablauforganisation IN: Günther E. Braun (Hrsg.) 1999: Handbuch Krankenhausmanagement, S. 583 ff.
  • Thiele, Günter: Entwicklung der Gesundheitsausgaben für pflegerische Leistungen von 1990 bis 1997 unter besonderer Berück-sichtigung der Beschäftigungsentwicklung und der Krankenhausfinanzierung IN: Ursula Geißner (Hrsg.) 2000, Der Weg zur Akademisierung der Pflege. - Zwischenstation – Wissenschaftliches Symposium, Freiburg i. Brsg.
  • Thiele, Günter: Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Pflege kann belegt werden. IN: Pflegezeitschrift, 53. Jahrgang (2000), Nr. 7, s. 467 – 470.
  • Thiele, Günter: Ein Bereich mit eigenem Profil IN: Pflegezeitschrift, 54. Jahrgang (2001), Nr. 3, S. 194 – 198.
  • Thiele, Günter: Pflegewirtschaftslehre IN: Management Handbuch Krankenhaus Fischer, H. u. a. (Hrsg.) 2001, RN 2160.
  • Thiele, Günter: Pflegewirtschaftslehre, Managementwissen und Leadership – Ein Abgrenzungsversuch IN: Brandenburg, H; Schwendemann, U. (Hrsg.) 2001, Kommunikation, Kooperation, Konflikt, S. 1 – 10. 
  • Thiele, Günter/Christoph Steinebach: Mitgliederbefragungen in der Wohlfahrtspflege
    IN: Steinebach, Christoph (Hrsg.)(2002): Forschung und Bildung als Dienstleistung. Hockenheim. S. 128ff.
  • Güntert, Bernhard J. /Günter Thiele: Ökonomisierung und Globalisierung der Pflege ? – Eine kritische Analyse IN: Sprenger, Martin (2005): Public Health in Österreich und Europa. Lengerich. S. 121ff.
  • Thiele, Günter: Das Pflegesystem in Zeiten wirtschaftlicher Globalisierung.
    IN: Jochimsen, Maren A., Knobloch, Ulrike (Hg.)(2006): Lebensweltökonomie in Zeiten wirtschaftlicher Globalisierung. Bielefeld. S. 137ff.
  • Güntert, Bernhard J. /Günter Thiele: Globalisierung der Pflege? IN: Österreichische Krankenhauszeitung. 47. Jahrgang (2006), S. 28ff.
  • Thiele, Günter: Grenzüberschreitungen. Zum neuen Verhältnis von Ökonomie und Sozialrecht. IN: Vierteljahresschrift für Sozialrecht. Heft 5/2006, S. 309-332.
  • Thiele, Günter/Bernhard J. Güntert: Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Pflege IN: Wirtschaft und Statistik, Nr. 8/2007, S. 781-795.
  • Thiele, Günter/Lutz Bellmann: Arbeitseinkommen in den Gesundheits- und Krankenpflege-
    berufen in Deutschland 1998-2003 IN: Pflege & Gesellschaft, 4/2007, S. 360-379.
  • Thiele, Günter/Karl Blum/Bernhard J. Güntert: Jahresabschlussanalyse im Krankenhaus 2002 bis 2005
    IN: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen. Beiheft 35, 2007, S. 80-95.
  • Güntert, Bernhard J. /Günter Thiele: Gibt es eine Unterfinanzierung in der Pflege ?
    IN: Bauer, Ullrich/Büscher, Andreas (Hrsg.)(2008): Soziale Ungleichheit und Pflege.
    S. 154-179. Wiesbaden.
  • Thiele, Günter/ Bernhard J. Güntert: Einleitung IN: Güntert, Bernhard J./ Thiele, Günter: (Hrsg.)(2008): DRG nach der Konvergenzphase. S. VII-XIV. Heidelberg, München, Landsberg, Berlin.
  • Güntert, Bernhard J. /Günter Thiele: Anforderungen an ein Krankenhausentgeltsystem
    IN: Güntert, Bernhard J./ Thiele, Günter: (Hrsg.)(2008): DRG nach der Konvergenzphase. S. 211-228. Heidelberg, München, Landsberg, Berlin.
  • Thiele, Günter/ Bernhard J. Güntert: Ökonomisierung und Globalisierung der Pflege IN: Die Rotkreuzschwester 2009, S. 12-13.
  • Thiele, Günter/ Bernhard J. Güntert: Kluges Prozessmanagement in der Gesundheitsversorgung.
    Das Krankenhaus auf dem Weg zum Hochleistungsmanagement. IN: Professional Process 1/2009. S. 6-8.
  • Thiele, Günter: Verhaltensorientiertes Pflegecontrolling IN: Management Handbuch Pflege 2010.
  • Zulehner, Christoph/Günter Thiele/Raich, Margit/Deufert, Daniela: Professionelles Pflegemanagement. Modellentwicklung und Beschreibung IN: Pflegewissenschaft 12/2010. S. 660-665.
  • Thiele, Günter: Kritische Betrachtung der neo-klassischen ökonomischen Theorie und ihrer unkritischen Übernahme in den Gesundheitsbereich IN: Gesundheits-Oeconomica. 2010. Schriftenreihe der österreichischen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie. S. 35-52.
  • Thiele, Günte:r Pflegebranche, Pflegemarkt, Arbeitsmarkt Pflege, Pflegeökonomie, Pflegewirtschaft - Zur einrichtungs- und berufsbezogenen Abgrenzung IN: Management Handbuch Pflege. B 3650, S. 1-7. Februar 2011.
  • Thiele, Günter, Sabine Sickau: Branchen Report 2010 für Heime und ambulante soziale Dienste IN: Management Handbuch Pflege. I 1200, S. 1-17. Februar 2011.
  • Thiele, Günter: Einweisermanagement von Krankenhäusern vor dem Hintergrund eigener ambulanter Tätigkeiten
    IN: Management Handbuch Pflege. C 2150, S. 1-14. Februar 2011.
  • Thiele, Günter: Spezielle Betriebswirtschaftslehre Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste (Hrsg.)(2011). Studienbrief. 75 Seiten. Nürnberg.
  • Thiele, Günter: Pflegesatzkalkulation für Pflegeheime IN: Management Handbuch Pflege. J 1300, S. 1-7. August 2011.
  • Thiele, Günter: Sozial-, Gesundheits- und Pflegeökonomie Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste (Hrsg.)(2011). Studienbrief. 114 Seiten. Nürnberg.
  • Bellmann, Lutz/Grunau, Philipp/Maier, Friederike/ Thiele, Günter (2012): Struktur der Beschäftigung und Entgeltentwicklung in den Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen - 2004 bis 2008 IN: Sozialer Fortschritt, S. 77-87. Berlin.
  • Thiele, Günter: Ökonomischer Umgang mit dem Sozialen IN: Hünersdorf, Bettina/Hartmann, Jutta (Hrsg.)(2013): Was ist und wozu betreiben wir Kritik in der Sozialen Arbeit. S. 207-218. Wiesbaden.
  • Pitschas, Rainer, Thiele, Günter: Reform der Pflegeversicherung und rechtliche Betreuung – Integration und Finanzierung als zentrale Aufgaben einer Weiterentwicklung der Pflegeinfrastruktur IN:Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung 4.2014, DIW Berlin, 2015. Berlin. S. 57-65.
  • Evans, Michaela, Thiele, Günter, Ziegler, Kai, Risthaus, Franziska: Zwischen Ökonomisierungsangst und Wachstumseuphorie: Zur Governance der Arbeit im Pflegesektor IN:Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung 4.2014, DIW Berlin, 2015. Berlin. S. 123-136.
  • Bogai, Dieter, Günter Thiele: Arbeitsbedingungen in der Kranken- und Altenpflege IN: Bogai, Dieter, Günter Thiele, Doris Wiethölter (Hrsg.)(2015): Die Gesundheitswirtschaft als regionaler Beschäftigungsmotor IAB-Bibliothek 355, Nürnberg/Bielefeld. S. 439-459.
  • Bettig, Uwe, Thiele, Günter, Göppert, Theresa A.: Die Generation Y im Arbeitsleben IN: Bettig, Uwe, Frommelt, Mona, Roes, Martina, Schmidt, Roland, Thiele, Günter (Hrsg.)(2015): Personalentwicklung in der Pflege. Analysen –Herausforderungen - Lösungsansätze Jahrbuch Pflegemanagement. Heidelberg. S. 141-154.
  • Kolleck, Bernd, Thiele, Günter: Wettbewerb und Leitungswandel – eine Erhebung in mittelgroßen Plankrankenhäusern
    In: Bettig, U.; Frommelt, M.; Roes, M.; Schmidt, R.; Thiele, G. (Hrsg.)(2016): Bedeutung der Pflege im Management. Jahrbuch Pflegemanagement. Heidelberg: Medhochzwei Verlag, 2016, S. 119-167.
  • Kolleck, Bernd, Thiele, Günter: Patienten profitieren von Dreier-Gremium In: Die Schwester/Der Pfleger. Januar 2016. 55. Jahrgang. S. 84-86.
  • Pitschas, Rainer, Thiele, Günter: Pflege in Zeiten sozialstaatlicher Transformation. Notwendigkeit und Gewährleistungsprofil eines zukunftsgemäßen Pflegesystems. In: Heimbach-Steins, M. (Hrsg.): Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften. 57. Band/2016. Sozialethik der Pflege und Pflegepolitik. Münster: Aschendorff Verlag, 2016, S. 143-169.
  • Pitschas, Rainer, Thiele, Günter: Re-Kommunalisierung der Pflege. Institutionelle Transformation im Sektorenverbund kommunaler Daseinsvorsorge. In: Vierteljahresschrift für Sozialrecht. 35. Jahrgang. Heft 4. November 2017. S. 239-262.
  • Thiele, Günter: Akademisierte Pflegekräfte – Ein- und Ausblicke In: Bettig, U., Frommelt, M., Roes, M., Schmidt, R., Thiele, G. (Hrsg.)(2017): Pflegeberufe der Zukunft: Akademisierung, Qualifizierung und Kompetenzentwicklung. Heidelberg. S. 111-122.
  • Sickau, Sabine, Thiele, Günter: Die pflegerische Arbeit und der Umgang mit deren Anforderungen
    In: Bettig, U., Frommelt, M., Roes, M., Schmidt, R., Thiele, G. (Hrsg.)(2017): Pflegeberufe der Zukunft: Akademisierung, Qualifizierung und Kompetenzentwicklung. Heidelberg. S. 37-50.
  • Pitschas, Rainer, Thiele, Günter: Re-Kommunalisierung der Pflege durch sozialräumliches Infrastruktur-Management
    In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. 2/2018. Berlin.
    S. 86-88.
  • Pitschas, Rainer, Thiele, Günter: Pflegeinfrastruktur im Sektorenverbund kommunaler Daseinsvorsorge In: InfrastrukturRecht. Nr. 1. 12. Januar 2018. 15. Jahrgang. Berlin. S. 45-47.
  • Pitschas, Rainer, Thiele, Günter: Pflege kommunal neu gedacht In: sgp Insider. Nr. 4. März 2018. 1. Jahrgang. Hannover. S. 16-19.
  • Pitschas, Rainer, Thiele, Günter: Diskussionsanstoß: Pflegesystem neu gedacht In: sgp Report. Nr. 5. 3. April 2018. 1. Jahrgang. Hannover. S. 4-7.
  • Thiele, Günter, Sickau, Sabine: Zum Bildungs-Gap in der Pflege In: Bettig/Frommelt/Maucher/Schmidt/Thiele (Hrsg.)(2019): Chancen des Pflegeberufegesetzes und Auswirkungen auf die Profession Pflege. Jahrbuch Pflegemanagment. Heidelberg. S. 13-25.
Copyright 2020 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.