Schreibwettbewerb "Mensch Zukunft!" gestartet

Im Rahmen des Projekts "Eine Uni – ein Buch" veranstaltet die Akkon-Hochschule einen Schreibwettbewerb.

 

Alle Studierenden, Alumni, Mitarbeiter/innen, Freund/innen und Partner/innen der Hochschule sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich allein oder als Gruppe mit einem Beitrag zu beteiligen.

Schreiben Sie uns Ihre Sichtweise zu Fragen von Humanität und Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und gesellschaftlichem Zusammenhalt, Integration und interkulturellem Verständnis, globalen sowie lokalen Krisen und Konflikten, Katastrophen und positiven Entwicklungen:

  •  Wie sollen und wollen wir künftig in Deutschland leben?
  • Was ist unsere Verantwortung in der Welt angesichts steigender Ungerechtigkeit, immer komplexeren Krisen und wachsender Unsicherheit hinsichtlich demokratischer und freiheitlicher Grundwerte?
  • Wie wollen wir die Klimaziele sowie die nachhaltigen Entwicklungsziele erreichen?
  • Was ist unsere Verantwortung nachfolgenden Generationen gegenüber
  • Was kann jeder Einzelne tun, um die Welt gerechter, friedlicher und lebenswerter zu gestalten?
  • Wie sehen Sie die Zukunft, was müssen, was sollen wir tun, um sie gut, gerecht und nachhaltig zu gestalten?

Die besten Einsendungen werden prämiert und im nächsten Band der Akkon-Schriftenreihe veröffentlicht. Teilnahmeschluss ist der 21. Dezember 2018.

Alle weiteren Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie in der Ausschreibung zum Wettbewerb.