Im Winter an die Summer School denken

Berlin, 19. Dezember 2018

Im Winter an die Summer School denken

Die Hochschulleitung, Präsident Prof. Georg Hellmann und Kanzlerin Wiebke Lohrmann, sowie das IRIA-Team Prof. Timo Ulrichs und Gaby Feldmann begrüßen zusammen mit INK-Studentin Karina Randhahn als Summer School-Teilnehmerin 2018 Zoryana Vivchar von der Ternopil State Medical University (2.v.l.) an der Akkon-Hochschule.

Am grauen Novembertag 20.11.2018 tauchte in den Köpfen der Zuhörenden die Sonne auf, als Zoryana Vivchar an der Akkon-Hochschule über die Summer School in Ternopil, Ukraine, berichtete. Auf diese dürfen sich die Studierenden der „Internationalen Not- und Katastrophenhilfe“ (INK) erneut im Juli nächsten Jahres freuen.

Zoryana studiert im 6. Semester Medizin an der Ternopil State Medical University, Partneruni der Akkon-Hochschule, und macht derzeit mit Unterstützung des Institute for Research in International Assistance (IRIA)  ein vierwöchiges Praktikum am Deutschen Herzzentrum in Berlin. Sie ist die Siegerin des „Best Students’ Award“, wichtige Multiplikatorin in internationalen studentischen Organisationen und erfahrene Betreuerin der Summer School.