von Akkon Hochschule
(Kommentare: 0)

One Health – Konzepte und Beispiele mit besonderem Fokus auf Entwicklungsländer

Wahlpflichtfach in Zusammenarbeit mit der Freien Universität Berlin und Tierärzte ohne Grenzen e.V.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, anhand von Projekten in der Entwicklungszusammenarbeit Kenntnisse über das ‚One Health‘ Konzept zu erwerben.

Es sollen exemplarisch bei Krankheiten wie Tuberkulose, Tollwut, Schlafkrankheit und Wurminfektionen neben den veterinärmedizinischen auch humanmedizinische & sozialökologische Aspekte vorgestellt und diskutiert werden. Auch Einflüsse des Klimawandels und zunehmender Umweltdegradation auf das (Wieder)-Auftreten von Krankheiten (z.B. Ebola, Rifttalfieber) werden thematisiert. Die Relevanz von partizipativer Epidemiologie soll an konkreten Projekten in Entwicklungsländern aufgezeigt werden.

Download: Wahlpflichtprogramm One Health SS 2019

Zurück

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.