Newsreader
von
(Kommentare: 0)

Last Minute zum berufsbegleitenden Studium Pflegepädagogik / Pädagogik und Erwachsenenbildung in der Gesundheitswirtschaft

Bewerbungen für den Start im Sommersemester noch bis zum 10. Mai 2021 möglich

 

Gute Nachrichten für Gesundheits- und Pflegeprofis: Wer im Sommersemester 2021 ein berufsbegleitendes Masterstudium in Pflegepädagogik M.A. oder Pädagogik- und Erwachsenenbildung in der Gesundheitswirtschaft M.A. beginnen möchte, kann sich noch bis zum 10. Mai 2021 an der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften bewerben. In den pädagogischen Masterprogrammen die die Hochschule der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) im Teilzeitmodell anbietet, sind noch Plätze frei.

Das Sommersemester beginnt offiziell bereits im April. Aufgrund der besonderen Organisation des Studiums in Präsenzblöcken und Selbstlernphasen können Studierende an der Akkon Hochschule allerdings noch bis kurz vor dem Beginn des zweiten Präsenzblockes immatrikuliert werden und das Studium bequem aufnehmen.

Studiengangsleiter Prof. Dr. Gordon Heringshausen:

„Gerade in Zeiten, in denen die Coronapandemie viele Planungen durchkreuzt und die Karriereplanung auf der Strecke bleiben kann, möchten wir Interessierten so lange wie möglich die Chance bieten, in unsere berufsbegleitenden Masterprogramme einzusteigen. Wir freuen uns auf alle Interessierten, die noch kurzfristig in das praxisorientierte Studium einsteigen.“

Die Studiengänge Pflegepädagogik M.A. und Pädagogik und Erwachsenenbildung in der Gesundheitswirtschaft M.A. richten sich primär an die Gesundheitsfachberufe, insbesondere an fachlich und pädagogisch qualifizierte Lehrkräfte mit einem Bachelorabschluss sowie an bereits pädagogisch tätige oder interessierte Personen, haupt- und nebenberuflich Mitarbeitende in der Erwachsenen- bzw. Weiterbildung, der betrieblichen Weiterbildung, der Kurs- und Programmplanung und Absolvent/-innen der Bachelorstudiengänge Pädagogik im Gesundheitswesen, Gesundheitspädagogik, Medizinpädagogik oder Pflegepädagogik. Beide Studienprogramme sind in Teilzeit konzipiert (90 Credit Points) und ermöglichen nach dem Abschluss mit Master of Arts neben einer Tätigkeit in Lehre, Coaching oder Leitung von Einrichtungen der Erwachsenenbildung (insbes. Pflegefachschulen und Gesundheitsfachschulen) die Aufnahme eines Promotionsstudiengangs.

 

Mehr Informationen finden Interessierte auf der Website der Akkon Hochschule unter:

Pflegepädagogik M.A.
www.akkon-hochschule.de/master/pflegepaedagogik.html

Pädagogik und Erwachsenenbildung im Gesundheitswesen M.A.
www.akkon-hochschule.de/master/paedagogik-erwachsenenbildung-gesundheitswirtschaft.html

Das Team der Studienberatung steht unter beratung@akkon-hochschule.de oder Telefon: 030 80 92 332-21 gern für Fragen zur Verfügung.

 

 

Zurück

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.