von Akkon Hochschule
(Kommentare: 0)

„Innovation, effectiveness and efficiency in humanitarian air cargo aviation“ – ein Symposium am Leipziger Flughafen unter Beteiligung der Akkon-Hochschule

Am 21. Mai 2019 fand ein Symposium zur Logistik von Luftfracht in humanitären Einsätzen statt. Es wurde organisiert vom Flughafen Leipzig-Halle, dem Luftfrachtunternehmen Volga-Dnepr und dem Studiengang Internationale Not- und Katastrophenhilfe B.A. der Akkon-Hochschule. Ziel des Symposiums war es, Logistik-Expertinnen und –Experten aus dem privaten Sektor mit denen von NGOs zusammenzubringen und Fragen zu Strategien bei humanitären Einsätzen und künftigen Kooperationen zu besprechen. Moderiert wurde das Symposium von Andreas Kling, der das Modul Logistik im Studiengang Internationale Not- und Katastrophenhilfe lehrt. Die Akkon-Hochschule wurde vertreten durch den Studiengangsleiter Prof. Dr. Dr.Timo Ulrichs.

In drei Workshops wurden lessons learnt, Fragen des Managements und der public-private partnership in Logistik-Fragen erörtert. Timo Ulrichs leitete den Workshop zu den Erfahrungen aus den Einsätzen im Ebola-Gebiet in Westafrika 2014-16 und gab eine interdisziplinäre Einführung in das Thema.

Studierende und die wissenschaftliche Mitarbeiterin Dr. Nicole Kruse nahmen ebenfalls an dem Symposium teil, auch an den Besichtigungen und Vorführungen von Beladungsabläufen von Frachtflugzeugen im zweiten Teil der Veranstaltung am Cargo-Terminal des Flughafens.

Die Akkon-Hochschule möchte die Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Akteuren in der humanitären Hilfe weiter intensivieren. Gastvorträge von Logistik-Experten von Volga-Dnepr und DB-Schenker in Modulen des Studiengangs Internationale Not- und Katastrophenhilfe sind in Vorbereitung.

Bilder: Copyright Mitteldeutsche Flughafen AG

 

Zurück

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.