von Akkon Hochschule
(Kommentare: 0)

„Helfersyndrom“-Kampagne wirbt für die Studiengänge der Akkon-Hochschule

Mit der provokanten Frage „Helfersyndrom?“ macht die Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin seit Mitte Juni auf ihre Studiengänge aufmerksam. Gerade für diejenigen, die Menschen gerne helfen, sind die Studiengänge der Johanniter-Hochschule interessant. Ob Pflege oder Soziale Arbeit, Management im Gesundheitswesen oder Non-Profit-Bereich bis hin zu Bevölkerungsschutz und Internationaler Katastrophenhilfe: Bei allen Voll- und Teilzeitstudiengängen, die auch berufs- und ausbildungsbegleitend belegt werden können, steht der Mensch im Mittelpunkt.

Kern der „Helfersyndrom“-Kampagne sind drei kurze GIF-Clips, die Geschichten von ungeahnten Ereignissen erzählen. Ein Arm bricht kurz vor dem Händeschütteln, einer Statue fällt ihr steinernes Ohr ab, und ein Teenager ist im wörtlichen Sinne „on fire“. In jedem der drei poppig-abstrakt erzählten Szenarien ist schnell eine helfende Hand zur Stelle. Auf die provokant wie augenzwinkernd überlieferte Frage „Helfersyndrom?“ folgt der Hinweis auf die Weiterqualifizierungsmöglichkeiten der Hochschule für Humanwissenschaften.

„Wir von der Akkon-Hochschule bilden übrigens nicht nur Helferinnen und Helfer aus und qualifizieren diese akademisch, sondern helfen auch Interessenten, die sich ein Studium an unserer Hochschule finanziell nicht leisten können“, erklärt Prof. Dr. Georg Hellmann, Präsident der Hochschule für Humanwissenschaften. „Mit unserem Generationenvertrag können Studierende an der Akkon-Hochschule von den Gebühren befreit werden und brauchen diese erst nach erfolgreichem Berufseinstieg und entsprechend ihrer finanziellen Möglichkeiten zurückzahlen.“

Mehr Informationen zu den Studiengängen der Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften finden Sie unter www.akkon-hochschule.de. Die „Helfersyndrom“-GIFs laufen aktuell bei Facebook und Instagram unter www.facebook.com/AkkonHochschule/ und www.instagram.com/akkon_hochschule.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 3 und 9.
Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.