Das Standardwerk "Pflegewirtschaftslehre" ist in einer Neuauflage erschienen

Ein Exemplar der Neuauflage wurde der Akkon-Bibliothek von Prof. Hellmann freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Jetzt ist es endlich da. Die Autoren (u. a. Prof. Dr. Hellmann von der Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften) haben das Buch "Pflegewirtschaftslehre" neu aufgelegt. Prof. Dr. Georg Hellmann, Prof. Dr. Günter Thiele, Prof. Dr. Uwe Bettig (beide ASH) und Prof. Dr. Beate Land (DHBW) haben dieses Buch zu einem wissenschaftlich fundierten Begleiter für Studierende weiterentwickelt. Sie werfen darüber hinaus interessante Fragestellungen auch für Praktiker im Pflegealltag auf. Die Erfahrungen der vier Autoren machen dieses Werk in einer 4. überarbeiteten und ergänzten Auflage zu einem wertvollen Lehrbuch für Studium und Pflegepraxis.

Einen kurzen Einblick in die Neuauflage hat Prof. Dr. Hellmann in einem Interview auf dem Haupstadtkongress gegeben. Zudem erklärt er, wie sich die Rolle der Pflege in den letzten Jahren gewandelt hat und sich weiter verändern wird.