Erfolgreicher Semesterstart

Berlin, 25. Oktober 2016

Erfolgreicher Semesterstart an der Akkon-Hochschule

 

Berlin, den 25.10.2016 | Mit 140 neuen Studierenden hat die Akkon-Hochschule das neue Wintersemester 2016/2017 begonnen. Es ist der erfolgreichste Semesterstart seit Gründung der Akkon-Hochschule im Jahr 2009.

 

In allen vier Bachelor-Studiengängen konnten alle Studienplätze an die Bewerber vergeben werden. Die große Zahl der Bewerber zeigt, dass die Akkon-Hochschule mit ihren berufs- und ausbildungsbegleitenden Studiengängen den Puls der Zeit trifft und für die bestehenden und zukünftigen Herausforderungen und Bedarfe in der humanitären Hilfe,  im Bevölkerungs- und Katastrophenschutz sowie im Pflegemanagement und in der pädagogischen Arbeit in Gesundheitseinrichtungen ausbildet.

Die große Zahl der Studierenden ist auch das Ergebnis der guten Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern und den Werken des Johanniter Ordens, betont Prof. Dr. Georg Hellmann, Präsident der Akkon-Hochschule. Den positiven Impuls will die Hochschule nutzen und das Studienangebot erweitern. Bereits für das kommende Wintersemester 2017/2018 plant die Akkon-Hochschule vier neue Studiengänge: Non-Profit Management, Critical Care Practitioner, Soziale Arbeit/Flucht und Migration sowie Pflege und Versorgung.

Zur Akkon-Hochschule

Die Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften, University of Applied Sciences, ist eine 2009 gegründete staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Berlin. Sie ist eine Einrichtung der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Derzeit sind rund 400 Studierende in folgenden Bachelor-Studiengängen immatrikuliert: Gesundheits- und Pflegemanagement, Internationale Not- und Katastrophenhilfe, Management in der Gefahrenabwehr und Pädagogik im Gesundheitswesen. Kleine Seminargruppen, praxisnahe Projekte und fachliche sowie persönliche Betreuung zeichnen das Studium an der vom Wissenschaftsrat akkreditierten Hochschule aus.

Pressekontakt:
Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften
Presseabteilung
Colditzstraße 34-36
12099 Berlin
Tel.: 030 8092332-0
Fax: 030 8092332-30
web: www.akkon-hochschule.de | info@akkon-hochschule.de

 

Pressemitteilung als download